FAQ 01

Wohin geht die Feuchtigkeit

des Betons nach dem Betoniervorgang

Da EPS (expandierte Polystyrol Schaum - auch als STYROPOR (TM) bekannt) diffusionsoffen und somit wasserdampfdurchlässig ist, diffudiert die Feuchtigkeit des Betons durch die Schalplatten nach aussen.

FAQ23

Wieviel Beton wird für eine EUROMAC2 DECKE/BODENPLATTE benötigt

Je nach Deckendicke und Spannweite ist die Menge des Betons variabel.

Als Richtwert dient folgende Tabelle:

Betonmengen für EUROMAC2 Rippendecken

 

Spannweite               Deckendicke               Betonmenge in m³

in Meter                      in cm                               je 1m²

0,00 > 4,50               23                                    0,088

4,51  > 5,50               27                                    0,101

5,51  > 6,50                31                                    0,115

 

Grössere Spannweiten auf Anfrage

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PUIU GROUP Inhaber Laurentiu Puiu